Tal der Feitelmacher​​

Im Tal der Feitelmacher
Sie verewigten tausende Herzen in Baumrinden, schnitten den Jausenspeck auf und verzierten Haselnussstecken: Die Taschenfeitel (von „falten“) waren ein unverzichtbares Werkzeug. In Trattenbach bei Ternberg hat die Feitelproduktion jahrhundertealte Tradition.
Einst waren hier 17 Hämmer unüberhörbar am Werk und es wurden 45 verschiedene Modelle in mühsamen Arbeitsschritten hergestellt. Heute können Sie auf 1,5 Kilometer die Zeitzeugen dieser ruhmvollen Vergangenheit entdecken und die Kraft von Feuer, Wasser, Holz und Stahl spüren, die dieses Tal geprägt haben!

Unser  Begleitpersonal erwartet Sie mit Ihrer Gruppe am Ausgangspunkt im Infozentrum zur Führung, welche ca. 2 Stunden dauert.
Besuchen Sie auf dem Weg die Manufaktur Löschenkohl sowie unsere Schaubetriebe. Hier können Sie dem Schmied oder Drechsler über die Schulter blicken und einige Schritte der Feitelproduktion erleben.

Gerne kann ein eigener Taschenfeitel gefertigt werden, welcher mit Namen oder persönlichen Initialen mittels Brandmalerei versehen werden kann.

Dauer: Ca. 2 – 2,5 Stunden
Veranstaltungsort: 4453 Ternberg
Preise 2024:
Erwachsene inklusive Führung € 14,00 (ab 15 Teilnehmer)
Fertigung Taschenfeitel € 6,00
unter 15 Teilnehmer: Eintritt: € 9,00 + € 69,- Führungs-Pauschale + € 35,- Vorführungs-pauschale wenn Vorführung gewünscht.

Terminanfragen und Buchungen:
Tel: +43 650 4553012